Start » Gemeinde » Pressemitteilungen » Bolzplatz Wittumstadion

Tartankleinspielfeld im Wittumstadion ist als Bolzplatz frei gegeben

Das „Gummiplätzle“ im Stadion ist ab sofort zum Kicken, Handball und sonstigen Ballspielen frei gegeben – abends allerdings nur bis 20.00 Uhr und nur unter der Woche.

Das „Gummiplätzle“ im Wittumstadion ist ab sofort auch für Kinder- und Jugendliche als Bolzplatz frei gegeben und zwar montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 20.00 Uhr. Aus Rücksicht auf die Anwohner bleibt der Platz allerdings am Wochenende geschlossen.
Während den regulären Schulzeiten hat der Schulsport allerdings vorrang. Wer dann wann auf den Platz darf, entscheidet der zuständige Lehrer.
 
Hausmeister und Gemeindeverwaltung hoffen, dass der Platz nicht „zugemüllt“ wird und dass pfleglich mit ihm umgangen wird. Im Interesse der unmittelbaren Anwohner appellieren wir an die Nutzer auf Rücksichtnahme bezüglich des Lärms. Die Regeln eines pfleglichen nachbarschaftlichen Umgangs sollten eingehalten werden, wozu auch eine gewisse Mittagsruhe gehört, die nicht als Benutzungsverbot gesehen, sondern freiwillig eingehalten werden sollte.

  |    | 
NACH OBEN