Start » Gemeinde » Pressemitteilungen

Arbeitskreis „Waldhaus“ für die Remstalgartenschau 2019 trifft sich zum ersten Mal

Mittwoch, 07.06.2017 um 19.00 Uhr
im Sitzungssaal des Urbacher Rathauses
Konrad-Hornschuch-Straße 12

Die Natur ist ein wichtiger Bestandteil der Gemeinde Urbach. Schon heute erfreuen sich sowohl Urbacher als auch Naturliebhaber aus der näheren Umgebung an der Vielfalt, z.B. im Bärenbachtal oder der Hagsteige mit der Landmarke Erdrutsch.
Die Gemeinde Urbach verfolgt das Ziel mit dem Waldhaus einen Ausgangspunkt für die Waldpädagogik und Umweltbildung zu schaffen. Und dies nicht nur für die Gartenschau im Jahr 2019 sondern darüber hinaus als Domizil für Naturpark-, Wald-, Umwelt- und Wildnispädagogen, welche für Schulen, Kindergärten und weiteren interessierten Gruppen die Natur vor Ort vermitteln.
Ein Entwurf der Hochschule für Technik Stuttgart ist die Grundlage des Waldhauses.
Im Arbeitskreis Waldhaus wollen wir uns im Rahmen mehrerer moderierter Veranstaltungen gemeinsam Ideen entwickeln, wie das Waldhaus Realität werden und mit Leben erfüllt werden kann.

Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, die hierzu aktiv beitragen können und möchten. Da die Veranstaltungen aufeinander aufbauen, ist die Startveranstaltung für das Verständnis der Arbeitsweise, des Entwicklungsprozesses und des Diskussionstands wichtig.
Wir treffen uns am

                                   Mittwoch, 07.06.2017 um 19.00 Uhr
                                   im Sitzungssaal des Urbacher Rathauses
                                   Konrad-Hornschuch-Straße 12

und freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

  |    | 
NACH OBEN