Startseite » Gemeinde » Pressemitteilungen

Hilfe für die Opfer des Brandes im Urbacher „Ochsen“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Spendenwillige, werte Helferinnen und Helfer,

mit tiefer Dankbarkeit und großem Respekt verneigen wir uns vor dem heldenhaften Einsatz unserer Freiwilligen Feuerwehr bei diesem außerordentlichen Einsatz! Beim größten Brand eines Privathauses in Urbach außerhalb von Kriegen haben Feuerwehr, DRK und Polizei hervorragend miteinander abgestimmt diese dramatische Lage professionell in den Griff bekommen!
 
Viele Betroffene konnten durch den selbstlosen Einsatz der Nachbarn und Ersthelfer gerettet werden. Leider müssen wir einen Toten beklagen. Pfarrer Dieterle leistete noch während des Brandes seelsorgerische Unterstützung und stellte selbstlos die Räume des Pfarrhauses zur Verfügung.
 
Ein großes Dankeschön geht an die Ehrenamtlichen der Schatzkiste e.V., für die Organisation der Spendenaktion (Sach- und Kleiderspenden) und Bereitstellung einer Hotline zur systematischen Erfassung der Spenden. Diese Ehrenamtlichen haben mit ihrem selbstlosen Einsatz die Gemeindeverwaltung erheblich entlastet und den Rücken frei gehalten, damit diese sich um die Unterbringung der Menschen kümmern konnte.

 
Sie alle haben gezeigt, wie man durch gelebte Nächstenliebe und bürgerschaftliches Engagement der Not und dem Leid ein menschliches Gesicht geben kann.
 
Die Spendenbereitschaft der Bevölkerung ist nach wie vor enorm! Das Aufkommen an Sachspenden und Kleidern war so groß, dass inzwischen mehr als genug Hilfsgüter zusammengekommen sind. Das Spendenbüro des Vereins "Die Schatzkiste" wurde deshalb inzwischen wieder aufgelöst. Es werden also derzeit keine Hilfsgüter mehr benötigt!


Nach wie vor freuen sich die Geschädigten aber über Geldspenden. Unser Spendenkonto bei der Gemeinde Urbach lautet IBAN: DE 88 6025 0010 0005 0001 84, Stichwort „Brand“.
 
Urbach hält zusammen!
 
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
 

Im Namen aller vom Brand Geschädigten dankt Ihnen herzlich
 
 
Martina Fehrlen
Bürgermeisterin

  |    | 
NACH OBEN