Startseite » Gemeinde » Urbacher Bergrutsch » Bergrutsch-Rundweg

Bergrutsch-Rundweg

2007 wurde ein Bergrutsch-Rundweg eingerichtet. Entlang der rund drei Kilometer langen Strecke durch die Streuobstwiesen rund um den weithin sichtbaren Urbacher Bergrutsch informieren sieben Informationstafeln über Geschichte, Geologie, Flora und Fauna des Bergrutschgebietes. Der "Einstieg" in den Rundweg erfolgt von der Hagsteige aus.

Parkmöglichkeiten
Entweder man parkt auf dem Freibadparkplatz am Fuße der Hagsteige und wandert das Sträßchen in Richtung Wald hoch. Das Urbacher Freibad befindet sich am nördlichen Ortsrand und ist von der Kreisstraße zwischen Urbach und Haubersbronn aus beschildert. Oder man fährt von dort weiter mit dem Auto zum Waldparkplatz Hagsteige hoch, parkt dort und wandert dann wieder ca. 100 m den Berg hinunter bis zum Anfang des Bergrutsch-Rundweges. Bei der zweiten Variante ist die Geh-Strecke kürzer.

Zum Flyer (480,3 KB)

Bildergalerie


1 2 3 4 5 6 Weiter
  |    | 
NACH OBEN