Startseite » Freizeit » Veranstaltungen » Veranstaltungskalender

Sa, 20.10.2018 | 20.00 Uhr

Jazz im Schlosskeller mit "September"



Kurzbeschreibung

„September“: seit 40 Jahren des Jazzrocks reine Seele
Gastspiel im Schlosskeller Urbach / Percussion-Meisterschüler als Gast

Eintritt: 10,00 € ausschließlich an der Abendkasse ab 19.00 Uhr

Die Veranstaltung ist bewirtet.

 


Beschreibung

September 1978 in Schorndorf: Adi Mürdter und Andreas Spätgens, damals gerade 18 und 20 Jahre alt, trafen sich auf einer Jam-Session und hatten Jazzrock im Stile von Weather Report, Klaus Doldingers Passport oder Chick Coreas Return to forever im Sinn, als sie kurz darauf eine Band gründeten. September! 40 Jahre „brodelt und groovt“ das Quintett nun „durch ihre voller Lebensfreude gesättigten Stücke – mit einem Schuss karibischer Melancholie“, wie Thomas Milz für die WKZ letzten Sommer feststellte, seit der Gründung auf rund 400 Konzerten in Deutschland und dem europäischen Ausland und seither 7 Tonträgern. Vom September 2018 bis Februar 2019 besucht „September“  Lieblingsorte, um mit dem Publikum das Schwabenalter der Combo zu feiern. Dazu gehört natürlich ein Gastspiel am  Samstag, dem 20.10.2018 um 20 Uhr im Schlosskeller Urbach.

„Kunstvoll, komplex, unterhaltsam: September“ lautete das Fazit der Presse nach einem September-Konzert und das „Jazzpodium“ hält es für „beachtlich, mit welcher Konsequenz das Quintett September an seiner Musik arbeitet, immer wieder auftritt und dabei große Spielfreude und Engagement spüren lässt.“. Die ausschließlich eigenen, „recht farbigen, spannenden Kompositionen“ (Jazzpodium) bereichern den Jazzrock im Geiste von Miles Davis, Herbie Hancock, Chick Corea oder John McLaughlin um latein-amerikanische Einflüsse zur „latin flavoured music“.

Mit dem schon als Percussion-Paganini apostrophierten Urbacher Andreas Pastorek gehört einer der vielseitigsten und interessantesten Perkussionisten Deutschlands schon seit 1982 zu diesem Ensemble, von dem man sagt, es gehöre im Jazz-Rock zusammen mit dem Genre-Erfinder Klaus Doldinger zu den letzten ihrer Art. Pastorek erlernte sein Handwerk dereinst beim legendären Perkussionisten von Weather Report, Dom Um Romao und hat bereits mit Weltstars wie Carlos Santana, Roger Chapman und Billy Cobham zusammengearbeitet. Als Gast präsentiert er seinen Musterschüler Max Gerwien, der sein Können mit Pastorek und Septembers präsentieren wird. Mit ihm musizieren Horst Künzl, Bassist Bodo Ernst und die Gründer Andreas Mürdter am Saxofon und Andreas Spätgens an den Tasteninstrumenten.

Der ungeheuren Energie, die sich bei Septembers Konzerten zwischen den Musikern untereinander und dem Publikum aufbaut, um dann oft in eine euphorisierte Stimmung zu münden, kann sich kaum einer entziehen. Septembers größte Stärke: auf der Bühne steht eine echte Band, die mehr darstellt als die Summe der fünf Musiker. Den Zuhörer erwartet also ein von Spielfreude und Kommunikation gekennzeichneter Abend.


Homepage

Link auf Trailer

Veranstalter

Gemeinde - Kulturamt

Gemeinde - Kulturamt
73660 Urbach

Veranstaltungsort

Schlosskeller

Schlosskeller
Schlossstraße 35
73660 Urbach

Homepage

Schlosskeller

Kategorie(n)

  |    | 
NACH OBEN