Startseite » Freizeit » Veranstaltungen » Kabarett & Comedy

Kabarett & Comedy

Wie geht es mit den Veranstaltungen der Kabarett und Comedy-Reihe in Urbach weiter?

Folgende Veranstaltungen werden neben den planmäßig stattfindenden Veranstaltungen des 2022er Programms aus 2020 und 2021 nachgeholt bzw. werden planmäßig durchgeführt:

  • "Eure Mütter" - "Bitte nicht am Lumpi saugen!": Mittwoch, 06.04.2022, 20.00 Uhr, Auerbachhalle (ursprünglicher Termin 03.12.2021)
  • Hans Well & Die Wellbappn, Konzert: Freitag, 14.01.2022, 20.00 Uhr, Auerbachhalle (ursprünglicher Termin 27.11.2020) - der Termin muss krankheitsbedingt leider erneut verschoben werden. Der neue Termin ist am Samstag, 23. April 2022, 20.00 Uhr, Auerbachalle
  • Tobias Mann - "Mann gegen Mann": neuer Termin:  Mittwoch, 09.02.2022, 20.00 Uhr Auerbachhalle (ursprünglicher Termin: 30.01.2021)
  • Suchtpotenzial - "Sexuelle Belustigung": neuer Termin: Freitag, 25.02.2022, 20.00 Uhr, Auerbachhalle (ursprünglicher Termin: 17.05.2021)
  • FÜENF - "ENDLICH! - Die Abschiedstour": neuer Termin: Freitag, 06.05.2022, 20.00 Uhr, Auerbachhalle (ursprünglicher Termin: 20.03.2021)
  • Gunzi Heil - "solo": neuer Termin: Freitag, 14.10.2022, 20.00 Uhr Auerbachhalle (ursprünglicher Termin: 26.02.2021)
  • Alfred Dorfer - "und...": neuer Termin: Mittwoch, 16.11.2022, 20.00 Uhr Auerbachhalle (ursprünglicher Termin: 20.03.2020)

Bereits erworbene Karten behalten selbstverständlich auch für die Nachholtermine ihre Gültigkeit. Wem diese nicht in den persönlichen Terminkalender passen, kann die Karten gegen Kostenersatz auch bei der Vorverkaufsstelle zurückgeben, wo sie erworben wurden. Karten aus dem Abo werden mit einem Abschlag von 30% gegenüber dem Abendkassenpreis vergütet. Die treuen Kleinkunstfans der Urbacher Kabarett und Comedy-Reihe werden aber gebeten, von ihrem Recht nur dann Gebrauch zu machen, wenn es gar nicht anders geht - im Sinne der Künstlerinnen und Künstler und aller anderen Betriebe und Dienstleister die an diesen Veranstaltungen "dranhängen" und durch die Corona-Krise wirtschaftlich schwer "gebeutelt" werden!
 

Corona-Regeln für KabCom in Urbach

Es gelten die zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Regeln - mindestens 2G und die einschlägigen AHA-Regeln.

Programm 2022

Aufgrund der zahlreichen Nachholveranstaltungen aus 2020 und 2021, die sich auch noch bis ins kommende Jahr hineinziehen werden, wird es für 2022 nur ein "kleines" Abo mit insgesamt vier neuen Veranstaltungen geben. Dieses wird zum Preis von 80,00 € ab Ende November 2021 im Servicebüro erhältlich sein und umfasst folgende vier neue Veranstaltungen:

  • Freitag, 25.03.2022:  Heinrich Del Core, "Glück g'habt", VVK-Preis im Servicebüro: 28,60 €
  • Freitag, 04.11.2022: TOPAS, "It's magic!, VVK-Preis im Servicebüro: 28,60 €
  • Freitag, 25.11.2022: Philipp Weber, "KI-Künstliche Idioten", VVK-Preis im Servicebüro: 22,00 €
  • Freitag, 09.12.2022: Harlekin Theater Tübingen, Theatersport - Impro-Show, VVK-Preis im Servicebüro: 28,60 €

Einzelkarten zu den Veranstaltungen sind an den bekannten VVK-Stellen erhältlich.

Mi, 16.11.2022 | 20:00 Uhr

KabCom Alfred Dorfer

"und..."



Kurzbeschreibung

Freitag, 17.11.2022, 20.00 Uhr, Urbach, Auerbachhalle

Eintritt: VVK 24,20 € (zzgl. Gebühr), AK 26,00 €

Einzelkarten zur Veranstaltung sind an folgenden VVK-Stellen erhältlich:

- Servicebüro im Rathaus Urbach oder per Mail: servicebuero@urbach.de

- www.reservix.de : https://www.reservix.de/tickets-alfred-dorfer-und-in-urbach-auerbachhalle-am-28-1-2022/e1482281


Beschreibung

Wie wird es jetzt weitergehen, fragt er sich? Ein Umzug in eine andere Wohnung hat Bewegung in das Leben von Alfred Dorfers Bühnenfigur gebracht. Das Ausmisten der alten Wohnung bringt Dorfer mit Beiläufigkeit auf überraschende Gedanken. Er stellt fundamentale Fragen und schüttelt dabei Pointen aus dem Ärmel.

Alfred Dorfer zeigt in seinem siebenten Soloprogramm Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen und präsentiert dem Publikum ungewöhnliche Zusammenhänge, während er viele Themen des Lebens aufgreift, von Alltagsphänomenen und Zeitgeisterscheinungen bis politischen Tatsachen. Virtuos und scharfzüngig agiert er in den erdachten Parallelwelten und bringt von ihm dargestellte Figuren als Partner auf die Bühne, wobei er mit Rollen und Perspektiven spielt. Bei aller Leichtigkeit und ausdrucksstarker Komik verliert Dorfer nie den Blick für die Realität. Temporeiches und inhaltlich sehr komplexes Ein-Mann-Theater.

Der Wiener Alfred Dorfer zählt zu den wichtigsten Satirikern und Autoren im deutschen Sprachraum, den er als seine Bühne begreift. Ausgezeichnet wurde Dorfer u.a. mit dem Deutschen sowie dem Bayerischen Kabarettpreis, dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Schweizer Cornichon.


Homepage

www.dorfer.at

Veranstalter

Gemeinde - Kulturamt

Gemeinde - Kulturamt
73660 Urbach

Veranstaltungsort

Auerbachhalle

Auerbachhalle
Seebrunnenweg 15
73660 Urbach

Kategorie(n)

  |    | 
NACH OBEN