Sie sind hier:: Startseite / Gemeinde / Pressemitteilungen / Corona Regeln R-M--K

Das Corona-Virus zwingt das Land und den Kreis zu schärferen Maßnahmen

Alle Medien verkünden es, die Corona-Fallzahlen schnellen seit einigen Monaten sprunghaft in die Höhe. Seit dem vergangenen Wochenende hat auch der Rems-Murr-Kreis die Marke von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche gerissen, die von der Bundesregierung bzw. den Ministerpräsidenten der Länder als Maß festgesetzt wurde, um einschneidende Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zu treffen bzw. Verbote anzuordnen.
Dies ist nun auch geschehen. Die Landesregierung und die Kreisverwaltung haben am vergangenen Wochenende beinahe gleichzeitig die neuen Regeln bezüglich des täglichen Umgangs in Corona-Zeiten bekannt gegeben. Dabei sind diese Regelungen beinahe deckungsgleich. Einziger Unterschied der entsprechenden Verordnung bzw. Allgemeinverfügung ist, dass neben den Regeln, die nun in ganz Baden-Württemberg gelten, im Rems-Murr-Kreis zusätzlich noch die Sperrzeit für Gaststätten verlängert wird. Die Sperrstunde beginnt täglich um 23.00 Uhr und endet morgens um 06.00 Uhr. Mit dieser Verlängerung der täglichen Sperrzeit geht auch ein Alkoholverkaufsverbot von 23.00 bis 06.00 Uhr einher.
 
Weitere Regeln sind:

  • ein verschärftes Maskengebot auf öffentlichen Straßen und Plätzen mit hoher Personenfrequenz, die die Einhaltung des Abstandsgebotes erschwert oder unmöglich macht. In Urbach wird das nur freitags auf dem Wochenmarkt angeordnet.
  • ein Mindestabstand von 1,50 m ist überall einzuhalten. Überall dort, wo das nicht einzuhalten ist, muss eine Maske getragen werden.
  • im öffentlichen Raum sind Ansammlungen von mehr als 10 Personen grundsätzlich verboten. Dies gilt nicht für Schulklassen, Kindergärten, Sportmannschaften o.ä.
  • an privaten Feiern in privaten Räumlichkeiten dürfen nicht mehr als 10 Personen teilnehmen.
  • öffentliche Veranstaltungen können nur noch mit maximal 100 Besucher*innen stattfinden. Die Gemeinde Urbach hat deshalb alle kommunalen Veranstaltungen der Kabarett- und Comedy-Reihe und des Kindertheater-Programms bis zum Jahresende abgesagt. Auch der Weihnachtsmarkt fällt in diesem Jahr leider ersatzlos aus.

Das Landratsamt Rems-Murr-Kreis hat zu den seit Wochenbeginn gültigen Regeln eine Seite zusammengestellt:
 
Infos auf einen Blick und Antworten auf häufig gestellte Fragen
 
Allgemeinverfügung des Landratsamts Rems-Murr-Kreis über eine Sperrstunde (Corona Sperrstunde)

Allgemeinverfügung des Landratsamts Rems-Murr-Kreis über infektionsschützende Maßnahmen bei einer 7-Tages-Inzidenz innerhalb des Rems-Murr-Kreises von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner
(Corona AV)(in derFassung der Änderungsallgemeinverfügung vom 20.10.2020)

Darüberhinaus sind viele wichtige Infos und Antworten auf häufig gestellte Fragen auf der Homepage des Baden-Württembergischen Sozialministeriums zu finden

  |    | 
NACH OBEN

Servicebüro im Rathaus Urbach

Konrad-Hornschuch-Straße 12
73660 Urbach
Telefon  07181 8007-99
Fax  07181 8007-55
E-Mail  servicebuero@urbach.de

Öffnungszeiten Servicebüro
Montags       8.00 - 19.00 Uhr
Dienstags     8.00 - 16.00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Donnerstags 8.00 - 16.00 Uhr
Freitags        8.00 - 12.00 Uhr
(jeweils durchgehend)

Öffnungszeiten übrige Dienststellen
Montags      14.00 - 19.00 Uhr
Dienstags      8.00 - 12.00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Donnerstags  8.00 - 12.00 Uhr
Freitags         8.00 - 12.00 Uhr
(außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung)