Sie sind hier:: Startseite / Gemeinde / Pressemitteilungen / Neue Absonderungsregeln (Quarantäne)

Neue Quarantäneregeln im Zusammenhang mit Corona

Die Quarantäne- und Isolationsregeln in Baden-Württemberg sind angepasst worden. Eine Isolation nach positivem Corona-Test ist seit 3. Mai nur noch fünf
Tage erforderlich, wenn 48 Stunden keine Symptome bestehen. Ganz abgeschafft wird die Quarantäne für Kontaktpersonen und Haushaltsangehörige von Infizierten.
Dies teilte das Sozialministerium in Stuttgart am 3. Mai mit.

Zusammengefasst heißt das:

Die Quarantäne für Infizierte dauert 10 Tage. Sie kann jedoch - ohne Test! - ab dem 5. Tag beendet werden, sofern die infizierte Person seit mindestens 48 Std. symptomfrei ist.

Enge Kontaktpersonen  und Haushaltsangehörige müssen nicht mehr in Quarantäne (es wird aber dringend empfohlen, für 10 Tage die Kontakte zu reduzieren).

Das bedeutet, dass die neu VO Absonderung auch bei den Infizierten, die vor dem 3. Mai in Quarantäne gekommen sind, angewendet wird. Das heißt Enge Kontaktpersonen und Haushaltsangehörige, die sich vor dem 3. Mai in Quarantäne befunden haben, dürfen die QT sofort verlassen.

Hier die komplette

CoronaVO - Absonderung vom 03.05.2022 (149,9 KB)

zum Download.

  |    | 
NACH OBEN

Servicebüro im Rathaus Urbach

Konrad-Hornschuch-Straße 12
73660 Urbach
Telefon  07181 8007-99
Fax  07181 8007-55
E-Mail  servicebuero@urbach.de

Öffnungszeiten Servicebüro
Montags       8.00 - 19.00 Uhr
Dienstags     8.00 - 12.00 Uhr 
                   14.00 - 16.00 Uhr (nachm. nur nach Vereinbarung)
Mittwochs geschlossen
Donnerstags 7.00 - 12.00 Uhr
                   14.00 - 16.00 Uhr (nachm. nur nach Vereinbarung)
Freitags        8.00 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten übrige Dienststellen
Montags      14.00 - 19.00 Uhr
Dienstags      8.00 - 12.00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Donnerstags  8.00 - 12.00 Uhr
Freitags         8.00 - 12.00 Uhr
(außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung)