Sie sind hier:: Startseite / Gemeinde / Pressemitteilungen / Notbetreuung Kindergarten

Urbacher Kindertageseinrichtungen bleiben bis mindestens Ende Januar geschlossen. Die Notbetreuung findet weiterhin statt.

Die aktuellen Infektionszahlen für Baden-Württemberg und das Auftreten von Mutationen des Coronavirus erlauben es nicht, Lockerungen anzugehen. Die Landesregierung hat am 14. Januar 2021 bekannt gegeben, alle Kindertageseinrichtungen und Grundschulen bis mindestens Ende Januar weiterhin geschlossen zu halten. „Wir haben es uns dabei nicht einfach gemacht“, so Ministerpräsident Kretschmann in einer öffentlichen Stellungnahme. Man habe die Auswirkungen der Schließungen auf die Kinder und Familien durchaus im Blick. Kitas und Schulen sollen eine Öffnungsperspektive erhalten, sobald es die pandemische Entwicklung erlaubt.
Anspruch auf Notbetreuung haben weiterhin Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende von ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten und die keine andere Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind haben. Dies gilt für Präsenzarbeitsplätze sowie für Home-Office-Arbeitsplätze gleichermaßen. Auch Kinder, für deren Kindeswohl eine Betreuung notwendig ist, haben einen Anspruch auf Notbetreuung.

Bei der organisatorischen Abwicklung der Notbetreuung gibt es keine Änderungen. Eine Anmeldung zur Notbetreuung in den kommunalen Kindertageseinrichtungen erfolgt über die Gemeindeverwaltung Urbach: Frau Engl (0 71 81) 80 07 43 und für den Ev. Kindergarten direkt über Frau Bülles (0 71 81) 48 84 69.
Zu den Gebühren: Gemeinde- und Städtetag sind aktuell im Dialog mit der Landesverwaltung über eine Kostenübernahme bzw. Kostenbeteiligung, um Elternbeiträge ggf. zu erstatten. Die Ergebnisse dieser Verhandlungen werden zunächst abgewartet.

Das Schreiben des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport können Sie hier (129,6 KB) einsehen

  |    | 
NACH OBEN

Servicebüro im Rathaus Urbach

Konrad-Hornschuch-Straße 12
73660 Urbach
Telefon  07181 8007-99
Fax  07181 8007-55
E-Mail  servicebuero@urbach.de

Öffnungszeiten Servicebüro
Montags       8.00 - 19.00 Uhr
Dienstags     8.00 - 12.00 Uhr 
                   14.00 - 16.00 Uhr (nachm. nur nach Vereinbarung)
Mittwochs geschlossen
Donnerstags 7.00 - 12.00 Uhr
                   14.00 - 16.00 Uhr (nachm. nur nach Vereinbarung)
Freitags        8.00 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten übrige Dienststellen
Montags      14.00 - 19.00 Uhr
Dienstags      8.00 - 12.00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Donnerstags  8.00 - 12.00 Uhr
Freitags         8.00 - 12.00 Uhr
(außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung)