Sie sind hier:: Startseite / Gemeinde / Pressemitteilungen / Radweg

Radwegverbindung zwischen Bahnhof bzw. Remsradweg und Hagsteige durchgängig beschildert

Radler*innen, die mit dem Zug in Urbach ankommen oder vom der Radwegmagistrale „Remsradweg“ einen Abstecher in den Ort oder zu den Gartenschauhighlights an der Hagsteige machen wollen, wird nun durchgängig der Weg gewiesen. Vom Bahnhof bzw. Remsradweg geht es entlang des renaturierten Urbachs über die neue Brücke zum Neumühleweg. Dieser wird gequert hinein in die verkehrsarme Bachstraße, die zum Kreisverkehr in der Urbacher Mitte führt. Von dort aus geht es über das nördliche Ende des Marktplatzes hinein ins Wohngebiet „Urbacher Mitte I“. Der gemeinsame Geh- und Radweg führt entlang der Ausstellung „Urbacher Skulpturenachse“ über die neue Urbach-Holzbrücke durch das Baugebiet „Urbacher Mitte II zur Friedhofstraße. Dort biegt man links ab und fährt über die Brunnenstraße, bzw. für die Dauer der dort noch befindlichen Baustelle über die Hohenackerstraße und den Uferweg, zur Unteren Seehalde. Von dort aus geht dann geradewegs zu Freibad und anschließend die Hagsteige hinauf.

In diesem Zusammenhang verweisen wir auch nochmals auf die Möglichkeit, Pedelecs zu leihen. Diese stehen am Bahnhof Urbach. Nähere Informationen über die Tarife und die Bedienung sind zu finden auf der Seite  https://www.regioradstuttgart.de/de

  |    | 
NACH OBEN

Servicebüro im Rathaus Urbach

Konrad-Hornschuch-Straße 12
73660 Urbach
Telefon  07181 8007-99
Fax  07181 8007-55
E-Mail  servicebuero@urbach.de

Öffnungszeiten Servicebüro
Montags       8.00 - 19.00 Uhr
Dienstags     8.00 - 16.00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Donnerstags 8.00 - 16.00 Uhr
Freitags        8.00 - 12.00 Uhr
(jeweils durchgehend)

Öffnungszeiten übrige Dienststellen
Montags      14.00 - 19.00 Uhr
Dienstags      8.00 - 12.00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Donnerstags  8.00 - 12.00 Uhr
Freitags         8.00 - 12.00 Uhr
(außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung)