Sie sind hier:: Startseite / Gemeinde / Pressemitteilungen / Remsi sagt Tschüss

Remsi sagt „Tschüss!“ – die Remstal Gartenschau 2019 ist zu Ende

Seit Sonntag ist die Remstal Gartenschau 2019 Geschichte. Einen glänzenden und würdigen Abschluss der Gartenschau in Urbach bildete das „Hirschfest“ beim Rathaus.

Für Bürgermeisterin Martina Fehrlen war dieser Event die passendes Gelegenheit, sich nochmals bei den vielen, vielen Freiwilligen und Ehrenamtlichen zu bedanken, die vor und während der 164 Tage Gartenschau dafür gesorgt haben, dass Urbach sich von seiner besten Seite gezeigt hat. Viele Veranstaltungen, Führungen, sportliche Aktivitäten, wald- und naturpädgogische Angebote, Kunst, Musik und Besinnliches sorgten dafür, dass weder bei den Urbacherinnen und Urbachern, noch den vielen Gästen, die zwischen Mai und Oktober unseren Ort besucht haben, Langeweile aufgekommen ist. Konservativ geschätzt waren weit mehr als 31.000 Besucher*innen während der Gartenschau in Urbach zu verzeichnen.

Ohne die vielen ehrenamtlich engagierten Menschen, denen es ein Anliegen war, dass sich Urbach während der Gartenschau von seiner besten Seite gezeigt hat, wäre es nicht möglich gewesen, so ein umfangreiches Angebot auf die Beine zu stellen. Angefangen von den „Leitvögel“-Aktionen, die schon im vergangenen Jahr für Vorfreude auf die Gartenschau in Urbach sorgten, über den „Walderlebnislehrpfad“, der inzwischen bei Familien in der ganzen Region bekannt und bleibt ist, über die Highlightverantstaltungen wie dem Motorradgottesdienst, der Ausstellung „Urbacher Skulpturenachse“, dem Markplatzfest, dem „Bobbycar Rennen“, dem Familienwaldfest, dem Bildhauersymposium in der Urbacher Mitte II, der Highlightwoche im Freibad, dem Kreishandwerkertag, dem Waldtag am forstlichen Stützpunkt Urbach, dem Remstalmarathon und nicht zuletzt dem „Hirschfest“ beim Rathaus, überall waren fleißige Helfer*innen am Werk. Dazu kamen viele Führungen durch die Streuobstwiesen und den Wald, den historischen Ortskern, zum Bergrutsch sowie die ebenfalls allein ehrenamtlich getragene und sehr erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Die wandernde Kirchenbank“. Sehr guten Anklang fanden auch die waldpädagogischen Angebote rund um den Waldwagen an der Hagsteige sowie die Aktionen im und rund um das Backhäusle oder die „Nacht der offenen Kirchen“. Als Besuchermagneten erwiesen sich der „Turm an der Birke“, der in Fachkreisen weltweit Beachtung gefunden hat, sowie das Erlebnis-Reich Rems. Letzeres ist ein gern genutzer Stopp entlang des Remsradweges und erfreut sich großer Beliebtheit bei Freunden des Grillens in freier Natur.
Diese Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!
 
Eines ist jedoch sicher, ohne die Ehrenamtlichen aus der Mitte der Urbacher Bürgerschaft wäre es nicht möglich gewesen, so ein Angebot bzw. Mammutprogramm zu stemmen. Dafür gebührt allen, die sich in vielfältiger Art und Weise eingebracht haben, damit die Remstal Gartenschau 2019 auch in Urbach zu einer Erfolgsstory wurde, unser herzlicher Dank! Doch nicht nur die vielen Ehrenamtlichen aus den Urbacher Vereinen, Kirchen und anderen Gruppierungen gilt es zu danken, auch die, deren Job es ist, dass man sich in Urbach wohlfühlt, dürfen bei dieser Danksagung nicht vergessen werden. Dazu gehören selbstverständlich auch die „Hauptamtlichen“ vom Rathaus, der Gemeindebauhof, das Team vom Urbacher Freibad, die Kulturkneipe „Zom Täle“ und der Freibadkiosk, das Café/Bar „M1“ und nicht zuletzt auch unsere Schrankenwärter an der Hagsteige, die mehr Fremdenführer als Wachpersonal waren.
Danke, danke, danke!
Wir sind stolz und glücklich, dass wir die Gartenschau in Urbach zu einem Erlebnis werden ließen, das nicht nur den Beteiligten, sondern hoffentlich auch unseren Gästen noch lange in angenehmer Erinnerung bleiben wird.

Anlässlich des "Hirschfestes" war "Remsi" nochmals zu Gast in Urbach. Doch jetzt  gilt es Abschied zu nehmen vom Maskottchen der Remstal-Gartenschau 2019
Noch einmal kamen viele (aber längst nicht alle!) der Ehrenamtlichen zu  einem Gruppenbild zusammen, die für ein gutes Gelingen der Remstal-Gartenschau in Urbach gesorgt  haben.

Mit  untenstehendem Link können Sie den Abschlussfilm der Remstal-Gartenschau 2019  anschauen

Abschlussfilm RGS 2019

  |    | 
NACH OBEN

Servicebüro im Rathaus Urbach

Konrad-Hornschuch-Straße 12
73660 Urbach
Telefon  07181 8007-99
Fax  07181 8007-55
E-Mail  servicebuero@urbach.de

Öffnungszeiten Servicebüro
Montags       8.00 - 19.00 Uhr
Dienstags     8.00 - 16.00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Donnerstags 8.00 - 16.00 Uhr
Freitags        8.00 - 12.00 Uhr
(jeweils durchgehend)

Öffnungszeiten übrige Dienststellen
Montags      14.00 - 19.00 Uhr
Dienstags      8.00 - 12.00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Donnerstags  8.00 - 12.00 Uhr
Freitags         8.00 - 12.00 Uhr
(außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung)