Start » Gemeinde » Pressemitteilungen

Gewerbegebiet Diesel-/Steinbeisstraße bis Ende April nur über Steinbeisstraße anfahrbar

Die Arbeiten zum Neu- bzw. Ausbau der Steinbeisstraße zwischen Einmündung Dieselstraße und Bahnhof gehen jetzt langsam in die Endphase. Bis Ende April soll die Steinbeisstraße mit der neuen Brücke über den Urbach beim Jugendhaus fertiggestellt sein. Bis dahin müssen die Verkehrsteilnehmer allerdings noch mit Behinderungen in diesem Bereich leben.
So muss die Fa. Rossaro nun die Anschlussstelle von der Einmündung der Dieselstraße bis zur neuen Steinbeisstraße herstellen. Das heißt, dass die Daimlerstraße ab 11. März nur noch bis zur B 29-Brücke befahr sein wird. Für LKW’s besteht keine Wendemöglichkeit!
Die Dieselstraße ist nur von der Steinbeisstraße her befahrbar. Der Kreuzungsbereich Daimler-/Dieselstraße ist komplett gesperrt.
Die Gemeindeverwaltung bittet um Verständnis für diese leider unumgänglichen Behinderungen.

  |    | 
NACH OBEN