Sie sind hier:: Startseite / Gemeinde / Pressemitteilungen / Starkstromkabel Baustelle

10 KV-Leitung bei Gewitter schwer beschädigt – Neuverlegung zwischen Gartenstraße und Trafostation in der Urbacher Mitte erforderlich

Vermutlich durch Blitzschlag wurde ein 10 KV Stromkabel in der vergangenen Woche so stark beschädigt, dass dieses nun großflächig in den nächsten Wochen ausgetauscht werden muss.
Die Firma Fischer Bau aus Schorndorf hat bereits am Freitag letzter Woche mit der Schadensbehebung in der Gartenstraße beim Feuerwehrhaus begonnen. Von dort muss die Gartenstraße „hinauf“ bis zur Rechbergstraße aufgegraben werden. Über diese geht es dann durch die Bildackerstraße und den Hohbergweg bis zur Trafostation bei der „Stuttgarter Brücke“ im Wohngebiet Urbacher Mitte II. Um die Arbeiten zu beschleunigen, hat das Remstalwerk als weiteres Bauunternehmen die Firma Nägele Tiefbau aus Winnenden beauftragt die für den Abschnitt Bildackerstraße 17 bis Trafostation zuständig sein wird.
 
Im Zuge der Kabelverlegung müssen die genannten Straßen abschnittsweise halbseitig gesperrt werden. Dabei kommt es auch zu Behinderungen im Fußgängerverkehr und bei den Grundstückszufahrten. Die nachfolgend genannten Bauleiter der Baufirmen sind angewiesen, die Anlieger möglichst rechtzeitig über auftretende Behinderungen bei den Grundstückszufahrten und Garageneinfahrten zu informieren. Eine genaue Prognose, wann die Baustelle abgeschlossen werden kann, ist leider nicht möglich. Mit mehreren Wochen Bauzeit und damit auch Behinderungen und Einschränkungen im ruhenden Verkehr muss gerechnet werden. Für Fragen und Anregungen stehen neben dem Ordnungsamt auch die beiden bereits erwähnten Bauleiter zur Verfügung:
 

  • Fischer Bau, Schorndorf: Herr Bernd-Ludwig Fischer, mobil: 0163 77 33 7 33
  • Fa. Nägele Tiefbau, Winnenden: Herr Jürgen Nägele, 07195 2091348
  |    | 
NACH OBEN

Servicebüro im Rathaus Urbach

Konrad-Hornschuch-Straße 12
73660 Urbach
Telefon  07181 8007-99
Fax  07181 8007-55
E-Mail  servicebuero@urbach.de

Öffnungszeiten Servicebüro
Montags       8.00 - 19.00 Uhr
Dienstags     8.00 - 12.00 Uhr 
                   14.00 - 16.00 Uhr (nachm. nur nach Vereinbarung)
Mittwochs geschlossen
Donnerstags 7.00 - 12.00 Uhr
                   14.00 - 16.00 Uhr (nachm. nur nach Vereinbarung)
Freitags        8.00 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten übrige Dienststellen
Montags      14.00 - 19.00 Uhr
Dienstags      8.00 - 12.00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Donnerstags  8.00 - 12.00 Uhr
Freitags         8.00 - 12.00 Uhr
(außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung)