Sie sind hier:: Startseite / Rathaus / Stellenangebote / FSJ für Integrationsarbeit ab 01.09.2020

Gemeinde Urbach
Rems-Murr-Kreis

Wir suchen ab 01.09.2020 eine*n Absolvent*in eines

Freiwilligen Sozialen Jahrs (FSJ)

zur Unterstützung der für die Integrationsarbeit zuständigen hauptamtlichen Mitarbeiter*innen der Gemeinde und der ehrenamtlichen Helfer*innen des Arbeitskreises Flüchtlingshilfe, z.B. bei der Betreuung von jungen Erwachsenen, Erwachsenen und evtl. Kindern aus unterschiedlichen Ländern (z.B. Gambia, Syrien, Irak, Pakistan). Dazu zählt die Mitarbeit im Rathaus, im Begegnungshaus, den Unterkünften und im Kindergarten, insbesondere aber die Begleitung der Flüchtlinge im Alltag (z.B. Behördengänge, Sprachkurse, Sport, Kultur, Freizeit, Arztbesuche).

Wir wünschen uns- Freude an der Arbeit mit Menschen verschiedener Nationalitäten
- Verantwortungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, zeitliche Flexibilität, Teamfähigkeit und persönliches Engagement
- Organisationstalent und gute kommunikative Fähigkeiten
- Fremdsprachenkenntnisse (insbes. Englisch) und Pkw-Führerschein wären von Vorteil, sind aber nicht Bedingung

Träger des FSJ ist der Internationale Bund Asperg (IB), der das FSJ auch pädagogisch begleitet und Fortbildungen anbietet.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an die Gemeinde Urbach, Postfach 11 40, 73656 Urbach.Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne vom Integrationsbeauftragten der Gemeinde Urbach, Herrn Omid Waselzada, Tel. 07181/8007-37, E-Mail: waselzada@urbach.de, oder von Herrn Hauptamtsleiter Jürgen Schunter, Tel. 07181/8007-30, E-Mail: schunter@urbach.de.