Sie sind hier:: Startseite / Rathaus / Planen und Bauen / Bauplatzangebote und Immobilien / Verkaufsangebot Schraienstr. 3

VERKAUFSANGEBOT eines bebauten Grundstückes in der Schraienstr. 3 Markung Oberurbach, Flst. Nr. 502/5

Die Gemeinde Urbach bietet das Grundstück Schraienstr. 3 zum Kauf an.



Exposé Schraienstr. 3 (1007,2 KB)


Lage des Grundstücks:
Das Grundstück Flst. Nr. 502/5, Markung Oberurbach, liegt im Kernbereich Nord an der
Kreuzung zur Wittumstraße und Hofackerstraße in Urbach.
 
Hinweise zum Gebäude:
Das auf dem Grundstück vorhandene Wohngebäude (Einfamilienhaus) wurde im Jahr 1926 in Massivbauweise errichtet und in den 80er Jahren baulich verbessert. Der umbaute Raum des Gebäudes beträgt ca. 490 m³. Das Gebäude ist voll unterkellert. Die Wohnfläche des Einfamilienhauses beträgt 79 m². Das Grundstück hat eine Größe von insgesamt 153 m².
Für die Wohnungsheizung werden Einzelöfen (Elektro und Holz) betrieben.
Durch einen Brand im März 2018, ausgehend von einem Elektro-Nachtspeicherofen im Wohnzimmer des Gebäudes, ist das Einfamilienhaus derzeit unbewohnbar. Für das Gebäude steht daher eine grundlegende Sanierung und Modernisierung an. Beschädigt durch den Brand wurde hauptsächlich das Wohnzimmer im Erdgeschoss des Gebäudes.
 
Kaufpreis:
Der Verkauf des Grundstücks erfolgt meistbietend. Der Bodenrichtwert im Kernbereich Nord liegt bei 320,00 €/m².
Die Gemeinde erwartet ein Mindestgebot von 70.000,00 EUR.
 
Bewerbungsverfahren:
Eine schriftliche Bewerbung mit Kaufpreisangebot schicken Sie bitte bis spätestens 20.01.2020 an die
 
Gemeinde Urbach
Finanzverwaltung/Bereich Liegenschaften
Konrad-Hornschuch-Str. 12
73660 Urbach
 
oder auch per Mail an Frau Johanna Schäfer (schaefer@urbach.de).
 
Die Gemeinde behält sich die freie Auswahl unter den Bewerbern für den Fall vor, dass identische Höchstgebote vorliegen.
Eine Verkaufspflicht seitens der Gemeinde besteht nicht.
Besichtigung des Grundstücks und des Gebäudes sind nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Besichtigungen bitten wir, bis spätestens 20.12.2019 zu vereinbaren.

Ein Exposé mit weiteren wichtigen Informationen können Sie im Anhang herunterladen oder auch gerne telefonisch oder per E-Mail bei Frau Johanna Schäfer anfordern (Tel.: 07181/8007-25; E-Mail: schaefer@urbach.de).

  |    | 
NACH OBEN

Kontakt

Johanna Schäfer

Gemeinde Urbach
Finanzverwaltung
Konrad-Hornschuch-Straße 12
73660 Urbach

2. OG, Zimmer 203

Telefon 07181 8007-25
Fax 07181 8007-50
E-Mail: schaefer@urbach.de

Öffnungszeiten


Montag 14:00 - 19:00 Uhr
Dienstag 8:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag bis
Freitag 8:00 - 12:00 Uhr
(außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung)