Startseite » Freizeit » Veranstaltungen » Kabarett & Comedy

Kabarett & Comedy

Wie geht es mit den Veranstaltungen der Kabarett und Comedy-Reihe in Urbach weiter?

Folgende Veranstaltungen werden neben den planmäßig stattfindenden Veranstaltungen des 2022er Programms aus 2020 und 2021 nachgeholt bzw. werden planmäßig durchgeführt:

  • "Eure Mütter" - "Bitte nicht am Lumpi saugen!": Mittwoch, 06.04.2022, 20.00 Uhr, Auerbachhalle (ursprünglicher Termin 03.12.2021)
  • Hans Well & Die Wellbappn, Konzert: Freitag, 14.01.2022, 20.00 Uhr, Auerbachhalle (ursprünglicher Termin 27.11.2020) - der Termin muss krankheitsbedingt leider erneut verschoben werden. Der neue Termin ist am Samstag, 23. April 2022, 20.00 Uhr, Auerbachalle
  • Tobias Mann - "Mann gegen Mann": neuer Termin:  Mittwoch, 09.02.2022, 20.00 Uhr Auerbachhalle (ursprünglicher Termin: 30.01.2021)
  • Suchtpotenzial - "Sexuelle Belustigung": neuer Termin: Freitag, 25.02.2022, 20.00 Uhr, Auerbachhalle (ursprünglicher Termin: 17.05.2021)
  • FÜENF - "ENDLICH! - Die Abschiedstour": neuer Termin: Freitag, 06.05.2022, 20.00 Uhr, Auerbachhalle (ursprünglicher Termin: 20.03.2021)
  • Gunzi Heil - "solo": neuer Termin: Freitag, 14.10.2022, 20.00 Uhr Auerbachhalle (ursprünglicher Termin: 26.02.2021)
  • Alfred Dorfer - "und...": neuer Termin: Mittwoch, 16.11.2022, 20.00 Uhr Auerbachhalle (ursprünglicher Termin: 20.03.2020)

Bereits erworbene Karten behalten selbstverständlich auch für die Nachholtermine ihre Gültigkeit. Wem diese nicht in den persönlichen Terminkalender passen, kann die Karten gegen Kostenersatz auch bei der Vorverkaufsstelle zurückgeben, wo sie erworben wurden. Karten aus dem Abo werden mit einem Abschlag von 30% gegenüber dem Abendkassenpreis vergütet. Die treuen Kleinkunstfans der Urbacher Kabarett und Comedy-Reihe werden aber gebeten, von ihrem Recht nur dann Gebrauch zu machen, wenn es gar nicht anders geht - im Sinne der Künstlerinnen und Künstler und aller anderen Betriebe und Dienstleister die an diesen Veranstaltungen "dranhängen" und durch die Corona-Krise wirtschaftlich schwer "gebeutelt" werden!
 

Corona-Regeln für KabCom in Urbach

Es gelten die zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Regeln - mindestens 2G und die einschlägigen AHA-Regeln.

Programm 2022

Aufgrund der zahlreichen Nachholveranstaltungen aus 2020 und 2021, die sich auch noch bis ins kommende Jahr hineinziehen werden, wird es für 2022 nur ein "kleines" Abo mit insgesamt vier neuen Veranstaltungen geben. Dieses wird zum Preis von 80,00 € ab Ende November 2021 im Servicebüro erhältlich sein und umfasst folgende vier neue Veranstaltungen:

  • Freitag, 25.03.2022:  Heinrich Del Core, "Glück g'habt", VVK-Preis im Servicebüro: 28,60 €
  • Freitag, 04.11.2022: TOPAS, "It's magic!, VVK-Preis im Servicebüro: 28,60 €
  • Freitag, 25.11.2022: Philipp Weber, "KI-Künstliche Idioten", VVK-Preis im Servicebüro: 22,00 €
  • Freitag, 09.12.2022: Harlekin Theater Tübingen, Theatersport - Impro-Show, VVK-Preis im Servicebüro: 28,60 €

Einzelkarten zu den Veranstaltungen sind an den bekannten VVK-Stellen erhältlich.

Mi, 09.02.2022 | 20:00 bis 22:30

KabCom Tobias Mann

"Mann gegen Mann"



Kurzbeschreibung

Tobias Mann, seines Zeichens Satiriker und Musiker, stellt sich im neuen Kabarettprogramm seinem ultimativen Endgegner und – Überraschung – es ist Tobias Mann selbst.

 

Mittwoch, 09. Februar 2022, 20.00 Uhr, Urbach, Auerbachhalle

Eintritt: VVK 24,20 € (zzgl. Gebühr), AK 25,00 €

Einzelkarten zur Veranstaltung sind an folgenden VVK-Stellen erhältlich:

- Servicebüro im Rathaus; Mail servicebuero@urbach.de

- www.reservix.de - https://www.reservix.de/tickets-tobias-mann-mann-gegen-mann-in-urbach-auerbachhalle-am-9-2-2022/e1641458


Beschreibung

Die härtesten Diskussionen führt er mittlerweile nicht mehr im Internet, sondern in seinem tiefsten Inneren und dabei zeigt sich: Selbst bei Facebook und Twitter geht es gesitteter zu. Jedes Selbstgespräch eskaliert und mündet in wüsten Beschimpfungen und Hasskommentaren, ohne Chance darauf, dass der User gesperrt wird. Schlimm für ihn, aber gut für sein Publikum, das nun an diesem höchst unterhaltsamen, kabarettistischen Kampf Mann gegen Mann teilhaben darf. In Zeiten von vielfliegenden Umweltaktivisten, bestechlichen Volksvertretern und kriminellen Ordnungshütern kann man die Augen auch vor den eigenen Inkonsequenzen kaum noch verschließen – und das lässt einen zum Hulk werden. Zu allem Übel ist Tobias Mann auch noch das, was sein Name verspricht: ein Mann – cis, Weiß und seit Neuestem auch nicht mehr ganz jung. Bricht sich darum jetzt vielleicht diese toxische Männlichkeit bahn, von der alle sprechen und die so viele seiner Altersgenossen in wütende Fortschrittsblockierer und Patriarchen alter Schule verwandelt? Hoffentlich nicht, aber die grundsätzliche Frage bleibt: Ist der Mann vielleicht die Wurzel allen Übels? Sicher, es gibt auch böse Frauen, aber sind die nicht eher ein Beweis dafür, dass es – frei nach Adorno – heißen muss: „Es gibt kein weibliches Leben in einem männlichen System!“


Homepage

Homepage

Veranstalter

Gemeinde - Kulturamt

Gemeinde - Kulturamt
73660 Urbach

Veranstaltungsort

Auerbachhalle

Auerbachhalle
Seebrunnenweg 15
73660 Urbach

Kategorie(n)

  |    | 
NACH OBEN