Sie sind hier:: Startseite / Rathaus / Klimaschutz

Klimaschutz

Eintiegsberatung Kommunaler Klimaschutz  (767,3 KB)

Workshops zum Thema Klimaschutz (252,6 KB)

Energieratgeber und CO2-Rechner

Umwelt schützen - CO2-Ausstoß selbst errechnen.
Mit knapp elf Tonnen Kohlendioxid-Ausstoß liegen die Einwohner Deutschlands im Schnitt deutlich über dem weltweiten Durchschnitt von etwa 3,8 Tonnen.
Auf der Seite des Umweltbundesamts können Sie Ihre Kohlendioxid-Bilanz selbst errechnen http://uba.klima-aktiv.de/.

Was kann ich selbst tun?

Jeder Einzelne kann durch sein Verhalten, sein Tun und Lassen, im Lebensalltag seine persönliche CO2-Bilanz verbessern und einen Beitrag zur Verminderung der Treibhausgasemissionen leisten. So bestehen in nahezu allen Lebensbereichen weiterhin große Potenziale beispielsweise Energie einzusparen, Energie effizienter einzusetzen oder auch erneuerbare Energien zu nutzen und damit den CO2-Ausstoß zu verringern.
https://um.baden-wuerttemberg.de/de/klima/was-kann-ich-selbst-tun/
https://www.mein-klimaschutz.de/zu-hause/

Energieratgeber co2online

co2online engagiert sich seit 2003 als gemeinnützige Beratungsgesellschaft für den Klimaschutz.
Onlinebasierte Informationskampagnen, EnergiesparChecks, Wettbewerbe und Praxistests helfen  privaten Haushalten beim Energiesparen und beim Reduzieren ihrer CO2-Emissionen.
https://www.co2online.de/

Förderprogramme

Ein A+++ (alt) bzw. B (neu)-Kühlschrank, eine hocheffiziente Heizungspumpe oder ein gedämmtes Gebäude – neue Geräte und Sanierungsmaßnahmen helfen, Energie und damit Geld zu sparen.
Land und Bund unterstützen die Bürgerinnen und Bürger mit verschiedenen Förderprogrammen beim Energiesparen und Klimaschützen:
www.foerderdatenbank.de
https://energiefoerderung.info