Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Online-Buchungssystem
Sie sind hier:: Startseite / Gemeinde / Öffentliche Einrichtungen / Freibad

Das Freibad ist seit Dienstag, 1. Juni 2021 geöffnet, ab Donnerstag 10. Juni 2021 Zutritt ohne Test möglich

Gebadet werden kann wie gewohnt dienstags bis sonntags, montags ist das Bad geschlossen. Die Bedingungen für einen Freibadbesuch bleiben praktisch gleich wie 2020. Ab 10.06.2021 entfällt die Testpflicht. Auch ist kein Impf- oder Genesenennachweis mehr erforderlich. 

Hier die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

  • Die max. Besucherzahl an den Badetagen Dienstag bis Sonntag pro Schicht liegt bei 450 Besuchern
  • Gebadet wird im 3-Schichtbetrieb 
    - Schicht 1:  9 Uhr bis 12 Uhr (200 Plätze über Buchung im Online-Buchungssystem möglich, 250 Plätze über Barzahlung an der Freibadkasse)
       Ein Formular mit den erforderlichen Daten muss von Barzahlern ausgefüllt werden – Dauerschwimmer können sich das Formular hier herunterladen (25,9 KB) oder mehrere Formulare mit nach Hause nehmen)
    - Schicht 2:  13 Uhr bis 16 Uhr (Zutritt nur über Buchung im Online-Buchungssystem)
    - Schicht 3:  17 Uhr bis 20 Uhr (Zutritt nur über Buchung im Online-Buchungssystem)
  • Eintrittskarten für die Schichten 2 und 3 gibt es nur über das Online-Buchungssystem. Ohne QR-Code (Papierausdruck oder Smartphone) ist das Betreten des Freibads nicht möglich.
  • Es gibt weder Saisonkarten noch 10-er-Karten. Die Eintrittspreise sind für alle Schichten gleich. Pro Schicht gilt der Preis für eine Einzeleintrittskarte, die zum einmaligen Eintritt berechtigt. 
  • Alle Besucher*innen müssen vor Ende der jeweiligen Schicht das Bad verlassen. 
  • Es gibt keine Frühbadetage. Montags bleibt das Freibad geschlossen.
  • Kindern unter 10 Jahren ist der Zutritt nur in Begleitung Erwachsener möglich.
  • Das Planschbecken ist geöffnet, die Kinderspielgeräte sind nutzbar. Die Verantwortung liegt bei den Eltern.
  • Besucher*innen sollten bereits in Badebekleidung das Freibad betreten – Die Nutzung der Umkleiden ist nur nach Verlassen des Schwimmbeckens erlaubt.
  • Die Warmwasserduschen sind geschlossen. Duschen ist nur kalt beim Durchschreitebecken möglich.
  • Der Besuch des Freibads für Personen mit Atemwegserkrankungen ist verboten.
  • Maskenpflicht im Bereich der Freibadkasse, der Sanitäranlagen und der Umkleiden.
  • Die CoronaVO Bäder und Saunen wird eingehalten.
  • Das Team des Freibadkiosks freut sich auf Ihren Besuch und versorgt Klein und Groß wie gewohnt mit Speisen, Getränken und Naschereien.

Wir bitten alle Besucher*innen um die Einhaltung der Richtlinien. Ausdrücklich möchten wir darauf hinweisen, dass es in der außergewöhnlichen Corona-Freibadsaison jederzeit – auch kurzfristig – zu Änderungen beispielsweise bei den Schichten oder Schichtzeiten, den Hygienevorgaben (120,4 KB) der maximalen Besucherzahl und sonstigen Festlegungen kommen kann.

Eintrittspreise 2021

Erwachsene 3,00 EUR
Ermäßigt      1,50 EUR
ermäßigte Karten erhalten:
-     Kinder ab 6 Jahren (unter 6 Jahren frei) und Jugendliche
      bis 18 Jahren;
-     Schwerbehinderte mit einem Behinderungsgrad von 50%
      und mehr, im Schwerbehindertenausweis vermerkte
      Begleitpersonen haben freien Eintritt;
-     Studenten und Vollzeitschüler.

Die Zugehörigkeit zum jeweiligen Personenkreis ist durch
Vorlage eines entsprechenden Ausweises nachzuweisen.
 

  |    | 
NACH OBEN

Kontakt

Freibad Urbach
Hagsteige 1
Telefon 07181 83356

Bushaltestelle Banrain

Ansprechpartner im Rathaus

Kai-Uwe Schick
Gemeinde Urbach
Finanzverwaltung
Konrad-Hornschuch-Straße 12
73660 Urbach

2. OG, Zimmer 206

Telefon  07181 8007-24
Fax  07181 8007-50
E-Mail  schick@urbach.de