Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Online-Buchungssystem
Sie sind hier:: Startseite / Gemeinde / Öffentliche Einrichtungen / Freibad

Das Freibad hat dienstags bis sonntags geöffnet (montags Ruhetag). Letzter Badetag Sonntag, 20. September 2020

Natürlich müssen die Vorgaben der Corona-Verordnung Sportstätten umgesetzt werden. Dadurch wird dieses Jahr leider einiges ganz anders ablaufen als in den Jahren zuvor. Vor allem gilt der Grundsatz: Kein Spaßbaden wie gewohnt! Der Badebetrieb kann nur bei diszipliniertem Verhalten der Badegäste aufrechterhalten werden. Die Gefahren einer Ansteckung müssen minimiert werden.

Hier die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

  • Die max. Besucherzahl an den Badetagen Dienstag bis Sonntag pro Schicht liegt bei 336 Besuchern
  • Gebadet wird im 3-Schichtbetrieb 
    - Schicht 1:  9 Uhr bis 12 Uhr (136 Plätze über Buchung im Online-Buchungssystem möglich, 200 Plätze über Barzahlung an der Freibadkasse)
       Ein Formular mit den erforderlichen Daten muss von Barzahlern ausgefüllt werden – Dauerschwimmer können sich das Formular hier herunterladen (125,2 KB) oder mehrere Formulare mit nach Hause nehmen)
    - Schicht 2:  13 Uhr bis 16 Uhr (Zutritt nur über Buchung im Online-Buchungssystem)
    - Schicht 3:  17 Uhr bis 20 Uhr (Zutritt nur über Buchung im Online-Buchungssystem)
  • Eintrittskarten für die Schichten 2 und 3 gibt es nur über das Online-Buchungssystem. Ohne QR-Code (Papierausdruck oder Smartphone) ist das Betreten des Freibads nicht möglich. Stornierungen sind nicht möglich.
  • Es gibt weder Saisonkarten noch 10-er-Karten. Die Eintrittspreise sind für alle Schichten gleich. Pro Schicht gilt der Preis für eine Einzeleintrittskarte, die zum einmaligen Eintritt berechtigt. 
  • Alle Besucher*innen müssen vor Ende der jeweiligen Schicht das Bad verlassen. 
  • Es gibt keine Frühbadetage. Montags bleibt das Freibad geschlossen.
  • Kindern unter 10 Jahren ist der Zutritt nur in Begleitung Erwachsener möglich.
  • Das Planschbecken ist geöffnet, die Kinderspielgeräte sind nutzbar. Die Verantwortung liegt bei den Eltern.
  • Besucher*innen sollten bereits in Badebekleidung das Freibad betreten – Die Nutzung der Umkleiden ist nur nach Verlassen des Schwimmbeckens erlaubt.
  • Die Warmwasserduschen sind geschlossen. Duschen ist nur kalt beim Durchschreitebecken möglich.
  • Der Besuch des Freibads für Personen mit Atemwegserkrankungen ist verboten.
  • Maskenpflicht im Bereich der Freibadkasse, der Sanitäranlagen und der Umkleiden.
  • Die CoronaVO Sportstätten wird eingehalten.
  • Das Team des Freibadkiosks freut sich auf Ihren Besuch und versorgt Klein und Groß wie gewohnt mit Speisen, Getränken und Naschereien.

Wir bitten alle Besucher*innen um die Einhaltung der Richtlinien. Ausdrücklich möchten wir darauf hinweisen, dass es in der außergewöhnlichen Corona-Freibadsaison jederzeit – auch kurzfristig – zu Änderungen beispielsweise bei den Schichten oder Schichtzeiten, den Hygienevorgaben, (120,4 KB) der maximalen Besucherzahl und sonstigen Festlegungen kommen kann.

Eintrittspreise 2020

Erwachsene 3,00 EUR
Ermäßigt      1,50 EUR
ermäßigte Karten erhalten:
-     Kinder ab 6 Jahren (unter 6 Jahren frei) und Jugendliche
      bis 18 Jahren;
-     Schwerbehinderte mit einem Behinderungsgrad von 50%
      und mehr, im Schwerbehindertenausweis vermerkte
      Begleitpersonen haben freien Eintritt;
-     Studenten und Vollzeitschüler.

Die Zugehörigkeit zum jeweiligen Personenkreis ist durch
Vorlage eines entsprechenden Ausweises nachzuweisen.
 

  |    | 
NACH OBEN

Kontakt

Freibad Urbach
Hagsteige 1
Telefon 07181 83356

Bushaltestelle Banrain

Ansprechpartner im Rathaus

Kai-Uwe Schick
Gemeinde Urbach
Finanzverwaltung
Konrad-Hornschuch-Straße 12
73660 Urbach

2. OG, Zimmer 206

Telefon  07181 8007-24
Fax  07181 8007-50
E-Mail  schick@urbach.de