Sie sind hier:: Startseite / Rathaus / Planen und Bauen / Bauleitplanung im Beteiligungsverfahren

Bauleitplanung im Beteiligungsverfahren

Bebauungsplan Nr. 181 Untere Schurwaldstraße - Änderung Der Gemeinderat der Gemeinde Urbach hat am 26.01.2021 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Entwurf für den Bebauungsplan Nr. 181 "Untere Schurwaldstraße - Änderung“ mit örtlicher Bauvorschrift öffentlich auszulegen. Ergänzend zur Planauslage im Ortsbauamt, die im Mitteilungsblatt vom 04.02.2021 bekannt gemacht wurde, kann der Planentwurf auch auf der Homepage eingesehen werden. Während der genannten Auslegungsfrist (12.02.2021 bis 19.03.2021) können beim Bürgermeisteramt der Gemeinde Urbach Stellungnahmen in Textform (per Post, per Fax, per E-Mail) oder auch mündlich zur Niederschrift abgegeben werden. In Textform vorgebrachte Stellungnahmen sollten die volle Anschrift des Verfassers und ggf. auch die Bezeichnung des betroffenen Grundstücks, Gebäudes und des Bebauungsplanes enthalten. Abgegebene Stellungnahmen werden im Wortlaut und unter Angabe des Verfassers in der öffentlichen Gemeinderatsvorlage wiedergegeben. Stellungnahmen, die nicht fristgerecht abgegeben werden, können bei der Beschlussfassung über Bebauungspläne unberücksichtigt bleiben.

Zeichnerische-Festsetzung (251,7 KB)
Textliche-Festsetzung (212,2 KB)
Begründung (284 KB)

Bebauungsplan Nr. 235 Grenzweg – Änderung 
Der Gemeinderat der Gemeinde Urbach hat am 23.02.2021 in öffentlicher Sitzung aufgrund von § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) in Verbindung mit § 13 a BauGB beschlossen, die Bebauungspläne Nr. 123 „Westlich der Mühlstraße“ und Nr. 220 „Grenzweg“ im Bereich des Grundstücks Grenzweg 6 Flurstück Nr. 444 Gemarkung Unterurbach zu ändern und den Bebauungsplan Nr. 235 „Grenzweg - Änderung I“ aufzustellen. Ergänzend zur Planauslage im Ortsbauamt, die im Mitteilungsblatt vom 04.03.2021 bekannt gemacht wurde, kann der Planentwurf auch auf der Homepage eingesehen werden. Während der genannten Auslegungsfrist (12.03.2021 bis 12.04.2021) können beim Bürgermeisteramt der Gemeinde Urbach Stellungnahmen in Textform (per Post, per Fax, per E-Mail) oder auch mündlich zur Niederschrift abgegeben werden. In Textform vorgebrachte Stellungnahmen sollten die volle Anschrift des Verfassers und ggf. auch die Bezeichnung des betroffenen Grundstücks, Gebäudes und des Bebauungsplanes enthalten. Abgegebene Stellungnahmen werden im Wortlaut und unter Angabe des Verfassers in der öffentlichen Gemeinderatsvorlage wiedergegeben. Stellungnahmen, die nicht fristgerecht abgegeben werden, können bei der Beschlussfassung über Bebauungspläne unberücksichtigt bleiben.

Zeichnerische-Festsetzung (1,636 MB)
Textliche-Festsetzung (68,7 KB)
Begründung (172,8 KB)

  |    | 
NACH OBEN

Kontakt

Ortsbauamt
Am Rathaus 1
73660 Urbach

Telefon 07181 8007-63
Fax 07181 8007-66
E-Mail bauamt@urbach.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Montag     14.00 - 19.00 Uhr
Dienstag     8.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 8.00 - 12.00 Uhr
Freitag        8.00 - 12.00 Uhr
(außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung)