Sie sind hier:: Startseite / Gemeinde / Öffentliche Einrichtungen / Schulen / Wittumschule / Ganztagsschule

Ganztagsschule an der Wittumschule

Bereits seit 2008 ist die Wittumschule Ganztagsschule "in offener Angebotsform", wie das im Fachjargon heißt. Das bedeutet: Die Teilnahme ist freiwillig. Eltern, die sich für die Teilnahme ihres Kindes entschieden haben, sind daran dann aber mindestens für ein Schuljahr gebunden.


Die Ganztagesbetreuung ist von Montag bis Donnerstag für
Klassenstufen 1 und 2 von 8:15 Uhr bis 15:30 Uhr,
Klassenstufen 3 und 4 sowie die Sekundarstufe von 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Ergänzend findet für die Klassenstufen 1-4 montags bis donnerstags von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr und freitags von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr ein kommunales Angebot statt.
Das Angebot versteht sich als ergänzendes Angebot vor und nach dem Schulunterricht und der schulischen Betreuungsangebote im Rahmen der Ganztagsschule.


In der Mensa können die Schülerinnen und Schüler täglich ein Mittagessen für 4,00 € einnehmen.
Das Essen wird von der Küche am Schloss der Diakonie Stetten geliefert.

Kommunales Betreuungsangebot (Grundschülerbetreuung) an der Wittumschule

Die Gemeinde Urbach bietet als Einrichtungsträger ein ergänzendes kommunales Betreuungsangebot von Grundschüler*innen der Klassen 1 bis 4 der Wittumschule Urbach (Grundschülerbetreuung) an. Das Angebot versteht sich als ergänzendes Angebot vor und nach dem Schulunterricht und der schulischen Betreuungsangebote im Rahmen der Ganztagsschule.

Es können folgende Betreuungsmodule an Schultagen gebucht werden:

  • Modul Frühbetreuung
    von Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis Unterrichtsbeginn zur ersten oder zweiten Unterrichtsstunde (gebührenpflichtig)
  • Modul Mittagsbetreuung
    von Montag bis Freitag ab Unterrichtsende nach der 5. oder 6. Unterrichtsstunde bis 13.00 Uhr
  • Modul Hausaufgabenbetreuung
    von Montag bis Freitag von 13.00 bis 14.00 Uhr
  • Entweder Modul Fix oder Modul Flex
    von Montag bis Donnerstag von 14.00 bis 15.30 Uhr
    Diese beiden Module können auch täglich wechselnd belegt werden
  • Modul Spätbetreuung
    von Montag bis Donnerstag von 15.30 bis 17.00 Uhr (gebührenpflichtig)
  • Modul Freitagsbetreuung an Freitagen
    von 14.00 bis 17.00 Uhr (gebührenpflichtig)

Formulare / Satzung / Weitere Infos


Zum Flyer der Ganztagsbetreuung (16,941 MB)

Zur Anmeldung GTS der Wittumschule (148,5 KB)

Zum SEPA Lastschriftmandat (260,9 KB)

Zur aktuellen Satzung (Grundschülerbetreuungssatzung) (171,7 KB)

Zur Gebührentabelle für die Grundschülerbetreuung (377,7 KB)

Zur Wochenansicht der Betreuungsmodule (14,3 KB)

  |    | 
NACH OBEN

Auskünfte und Informationen

Anprechpartner GTB
Frau Marina Schmid
Telefon 07181 99 88 132
E-Mail gts(at)wittumschule.de

Frau Priscilla Engl
Rathaus Urbach
Konrad-Hornschuch-Straße 12
EG, Zimmer 006
73660 Urbach

Telefon 07181 8007-43
Fax 07181 8007-50
E-Mail engl@urbach.de